Hallo Bikerinnen u. Biker,

 

mit meiner kleinen Homepage möchte ich einfach nur das Interesse anderer Biker wecken, die vielleicht auch mehr oder weniger alleine vor sich hin fahren und evtl. sogar den gleichen Gedanken haben:

 

              --- Warum nicht in der Truppe biken? ---

 

Das Leben ist doch viel zu kurz, um alleine durch die Lande zu tuckeln, oder?

Spaß haben, gemeinsam Touren planen und fahren, gemeinsam Partys feiern, am Mopped rumbasteln, etc.

 

Ich weiß von anderen „Truppenteilen“, die z.B. öfter mal zu einem Kinderheim fahren und den Kindern mit einem Kurzritt o.ä. auf dem Motorrad ein Lächeln in die Augen zaubern…

 

Alles vollkommen locker angehen, keine Verpflichtungen, einfach nur machen…

 

                   Alles kann – nichts muss 

 

kurz was zu meiner Wenigkeit:

 

bin noch nicht allzu lange Biker (leider)–

meine Triumph Speedmaster ist Bj. 2015 – ich selbst Bj. 1965 – bin verheiratet – 2 erwachsene Kinder –

von Beruf Krankenpfleger – wohne in der Nähe von Pulsnitz…

 

Ich denke, dass Entfernungen nur rein geographische Größen sind, die zu überwinden nur etwas Überwindung kostet ;-)

 

Hiermit möchte ich Biker/-innen ansprechen, die von wo auch immer kommen und denke, man kann sich ja mal zusammenhocken und übers biken in der Gruppe quatschen… - wer weiß, vielleicht ergibt sich ja eine dufte Truppe!?

 

Sollte ich euer Interesse geweckt haben, so nehmt einfach unverbindlich Kontakt mit mir auf – ich würde mich riesig freuen:

 

                      bungert.karsten@gmx.net

                        oder 0172 – 7727144

 

 

Übrigens:

Es ist völlig Wurst, ob eine 250er, 1250er, Chopper oder Tourer, oder weiß der Geier was…

 

Ich hoffe mal bis später… Gruß Karsten